Wir brauchen am 20.8.17 alle Freunde des KKK für eine Hilfsaktion

Radel am 20. August mit uns von Kriftel zum Landratsamt

nach Hofheim. Am Ziel erwartet uns der Tag der offenen Tür

des Landratsamtes mit Livemusik, Gegrilltem und Getränken.

Die größte Teilnehmergruppe, die aus dem MTK geschlossen zum Kreishaus

radelt erhält vom Landrat € 500,- Preisgeld. Mit diesem

Geld wollen wir unserem Freund Marc (17) bei der Finanzierung

seiner dringend benötigten Delphintherapie helfen. 

 

Also: Sei dabei und hilf uns, Marc zu helfen!

Die Details

Am 20. August findet der MTK Radtag statt. Dabei handelt es sich um eine

Sternfahrt zum Landratsamt Hofheim.

Die größte Gruppe, die gemeinsam startet und am Kreishaus eintrifft erhält dabei

€ 500,- Prämie. - Geld, das wir gerne unserem Freund Marc zur Verfügung stellen wollen.

 

Warum das ganze?

Es war noch nie so leicht Gutes zu tun! 

Vermutlich habt Ihr von Marcs Geschichte gehört. Denn Marcs Eltern haben

vor Kurzem um Unterstützung gebeten. Marc ist von Geburt an ein so genanntes

Jacobsen Kind (Defekt am 11. Chromosom). Marc ist Krifteler und 17 Jahre alt. Er kann

leider weder lesen noch schwimmen oder Fahrradfahren. Er hat sprachliche und

körperliche Defizite, obwohl er sehr kommunikativ und kontaktfreudig ist. Er

liebt Fußball und ist großer Fan der Eintracht Frankfurt! Viele Jahre hat er mit

erstaunlichen Fortschritten eine Reittherapie in Kriftel gemacht. Nun soll eine

Delphintherapie einen weiteren Entwicklungsschub ermöglichen.

Diese ist aber leider sehr teuer.

 

Was wollen wir von Dir?

Es ist ganz leicht: Du bringst Dein Fahrrad mit und machst mit uns eine kleine, entspannte Fahrradtour. Vielleicht die größte Fahrradtour, die in Kriftel jemals gestartet ist.

 

Wer kann mitfahren?

Es ist jeder eingeladen, der ein Fahrrad mitbringen kann: Man muss weder KKK-Mitglied noch Fahrradprofi sein. 

Es zählt jeder Teilnehmer: Bringt also Eure Nachbarn mit, Euren Stammtisch, die Kinder, die Familie oder den Kegelklub. 

 

Wann und wo?

Wir treffen uns am Sonntag den 20. August um 9.44 Uhr auf dem Festplatz im Krifteler

Freizeitpark. Ankunft am Kreishaus ca 12.00 Uhr. Nach der Siegerehrung ist der offizielle Teil unserer Veranstaltung beendet. 

Wer möchte feiert dann mit uns bei Tag der offenen Tür. Wer möchte kann auch weiter ziehen oder wieder heim radeln. 

 

Wie sportlich musst Du sein?

Es wird eine familienfreundliche Radtour die vom Allgemeinen deutschen Fahrrad Club - ADFC so geplant und begleitet wird, dass auch Kinder in Begleitung Ihrer Eltern (oder anderer Aufsichtspersonen) mitfahren können. 

Die Tour dauert ungefähr zwei Stunden, so dass wir rechtzeitig zur Siegerehrung am Kreishaus ankommen. 

Es zählen nur die Teilnehmer, die sowohl mit uns starten, als auch mit uns ankommen. 

 

Es geht nicht darum wer am Schnellsten ankommt oder wer das professionellste Fahrrad hat. 

Es geht einfach nur darum welche Gruppe die meisten Teilnehmer hat. 

 

Was Du davon hast?

Du bewegst nicht nur was für Krifteler sondern bewegst auch Dich. ;-) 

Das Kreishaus feiert 30-jähriges Bestehen mit Getränken, Gegrilltem und Livemusik. 

Du bist eins mit der KKK-Familie: Akteure, Vorstand, Mitglieder, Fans, Gönner, Freunde - aus allen Bereichen haben wir viele Teilnehmer. 

Du hast Spaß, bist mit Freunden unterwegs und fühlst Dich großartig, da Du weißt, dass Du eine große Sache mit einem guten Zweck unterstützt. 

Sei dabei - wir freuen uns auf Dich. 

 


Aktuelle Infos zur Radtour findet ihr auch unter: facebook.com/KriftelerKarnevalKlub

Wir auf Facebook

Wie kann ich Marc finanziell unterstützen?

Du möchtest zwar nicht mit uns radeln…

…aber Du würdest Marc trotzdem gerne helfen eine Delphin-Therapie zu machen? 

 

Kein Problem:  

Marc ist im Delphin-Therapie-Zentrum auf Curacao für den 01.10.2018-12.10.2018 zur Delfin-Therapie angemeldet.

Seit 2004 arbeitet das Delphin-Therapie-Zentrum auf Curacao mit Dolphin aid e.V. zusammen.

dolphin aid e.V. arbeitet seit 1995 gemeinnützig und hat seinen Sitz in Düsseldorf. Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, so vielen Menschen wie möglich die wichtige Therapie mit den Delphinen zu ermöglichen.

 

Eine Delphin-Therapie bedeutet häufig den Beginn der gesundheitlichen Rehabilitation – und was können wir einem behinderten Kind Schöneres bieten, als den Start in eine bessere Zukunft!

 

Da Dolphin aid e.V. gemeinnützig ist können die Spenden steuerlich abgesetzt werden!

 

Wenn Ihr Marc unterstützen wollt, hier sein Spendenkonto:

 

+++Verwendungszweck unbedingt: Marc Dörnbach+++

Empfänger: dolphin aid e.V

Stadtsparkasse Düsseldorf

IBAN DE 52 3005 0110 0020 0024 24

BIC-Code: DUSSDEDDXXX

+++Verwendungszweck unbedingt: Marc Dörnbach+++

 

Im Namen von Marc Dörnbach, sowie seinen Eltern Manuela und Peter bedanken wir uns schon heute für Eure Hilfe!!!